Bleiben Sie auf dem Laufenden

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Veterinärmedizin und Tipps aus unserer Praxis zur Verfügung stellen.

 

 

Zeit der Winterruhe naht

 

Die Zeit der Winterruhe der Reptilien rückt immer näher. Vor der Winterruhe sollte immer eine Kotprobe untersucht werden. Dies sollte allerdings erfolgen, so lange die Tiere noch munter und aktiv sind. Eine eventuell notwendige Behandlung sollte mit ausreichendem zeitlichen Abstand erfolgen, so dass die Tiere ihren Stoffwechsel noch nicht reduziert haben.

 

Achtung: Wir haben keine Überwinterungplätze für Schildkröten mehr frei!!!!

Tollwutfälle in Berlin!

 

Laut Deutschem Tierärzteblatt gab es im Juli 2015 erneut 2 Tollwutfälle in Berlin und einen in Brandenburg. Bereits im Oktober 2014 und im Mai 2012 wurden in Berlin mehrere Fälle von Fledermaustollwut festgestellt.

Auch in Brandenburg wurde 2013 eine infizierte Feldermaus gefunden.

Wichtig: lassen Sie ihre Tiere regelmäßig impfen! Vorallem Hunde und Katzen die Freigang haben!



neuer Leptospirose-Impfstoff für Hunde

 

Aktuelle Forschungen haben gezeigt, dass sich zwei neue Erregerstämme der Leptospirose ausbreiten. Dies führte zur Entwicklung eines neuen Impfstoffes, der auch diese Erregerstämme abdeckt.

Zur Grundimmunisierung muss zwei mal im Abstand von vier Wochen geimpft werden. Anschliessend erfolgt die Impfung wie gewohnt einmal jährlich.


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis oder auch hier



Tierärztlicher Notdienst

 

Die Tierärztekammer Berlin hat keinen Notdienst eingerichtet!

 

Einige Praxen haben abends verlängerte Sprechzeiten oder auch am Wochenende geöffnet. Desweiteren gibt es tierärztliche Kliniken, die einen 24 Stunden-Dienst anbieten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Tierärztekammer Berlin.

Myxomatose und RHD

 

Myxomatose und RHD sind zwei Kaninchenkrankheiten, gegen die sie ihr Tier unbedingt impfen lassen sollte. Beide Krankheiten sind in Deutschland noch verbreitet! Eine aktuelle Übersicht erhalten Sie hier