Unsere Gebühren sind gesetzlich geregelt

Wir informieren Sie gerne vor Beginn jeder Behandlung über die zu erwartenden Kosten. Im Einzelfall können durch unerwartete Komplikationen zusätzliche Kosten entstehen. Auch hier informieren wir Sie vor dem Eingriff über die entstehenden Mehrkosten. Alle Preise entsprechen selbstverständlich der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

 

 

Anpassung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

 

Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) wurde am 27. Juli 2017 pauschal um 12 % angehoben. Wir sind verpflichtet ist, diese Erhöung umzusetzen.

 

Zahlungsmodalitäten

 

Die Leistungen werden direkt nach der Behandlung abgerechnet. In unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, bar oder mit EC-Karte zu bezahlen.

 

 

Gebühren an Wochenenden und Feiertagen

 

Unsere Behandlungen an den Wochenenden sowie an Feiertagen werden ebenfalls nach dem einfachen Satz der Gebührenordnung berechnet.